Willkommen auf unserer Homepage

Di

16

Okt

2018

"Toooooast Hawaii"

Unter dem Motto “40 Jahre Volleyball in Messel” fand am vergangenen Sonntag zum 24. Mal das Messeler Herbstturnier für Mixed Mannschaften statt. Mit dabei waren wieder viele Mannschaften aus dem südhessischen Umland, die schon seit vielen Jahren gerne teilnehmen, aber auch einige Neulinge wie die Mannschaft aus Bessungen, die erstmals unser Turnier besuchte. Einige Spieler hatten sich passend zum Motto 70er Jahre in knappen Höschen und engen Trikots eingefunden und manch ein Herr hatte sich sogar der damaligen Bartmode entsprechend rasiert. Auch das Buffet zeichnete sich durch einige Schmankerl der 70er Jahre wie Toast Hawaii und Käseigel aus.

Bei traditionell schönstem Herbstwetter fanden vormittags die Vorrundenspiele statt, in denen sich die Los Invalidos aus Ueberau, die TSG Messel und Dirks Team als Gruppenerste und die SSG Gravenbruch als bester Gruppenzweiter für die Gruppe 1 der Hauptrunde qualifizieren konnten. Dank einer strikten Turnierleitung begannen wir nach einer ausgiebigen Mittagspause in der Oktobersonne pünktlich um zwei mit der Hauptrunde. Hier fanden in allen Gruppen viele schöne und ausgeglichene Spiele statt. In einem spannenden Spiel setzte sich Dirks Team am Ende gegen die TSG Messel durch und gewann das Turnier verdient und bereits zum zweiten Mal in Folge. Zweiter wurden die Los Invalidos und Dritter die TSG Messel.

Auch am Ende des Tages waren wir noch weitgehend im Zeitplan und konnten noch vor sechs Uhr mit der Siegerehrung beginnen, während die Abendsonne die schöne Halle am Trinkborn in ein goldenes Licht tauchte. Passend zum Motto gab es für jede Mannschaft ein Polaroid Foto auf der Urkunde und für die Gewinnermannschaft sogar einen selbstgemachten Eierlikör.

Dank der fleißigen Helfer und der netten Mannschaften hat es uns wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die 25. Ausgabe des Messeler Herbstturniers.

Di

18

Sep

2018

Auswärtsspiel Worfelden 15.09.

Liveticker der WhatsApp-Gruppe
Liveticker der WhatsApp-Gruppe

VG Worfelden 2 - TSG Messel 1:3

Gelungener Saisonstart für die Volleyballer der TSG Messel

Am vergangenen Samstag starteten die Volleyballer der TSG Messel im Ried in die neue Saison. Mit dabei Uta Hanke und Tobias Müller, zwei Neuzugänge, die uns diese Saison verstärken. Uta ist Zuspielerin und war bereits in der Messeler Damenmannschaft aktiv und Tobias ist ein auf vielen Positionen einsetzbarer Spieler.

Trotz neuer Spieler und Trainingspause über den Sommer fanden wir gut ins Spiel und spielten mit einfachem Spielkonzept und sicheren Bällen auf. So konnten wir den ersten Satz mit 25:16 sicher nach hause bringen. Im zweiten Satz standen dann beide Neuzugänge auf dem Feld und wir ließen den Gegner nicht ins Spiel kommen, so dass diese im zweiten Satz nicht über 12 Punkte hinaus kamen. Mit dem Selbstvertrauen des zweiten Satzes im Rücken, rotierten wir auf mehreren Positionen, aber es zeigte sich, dass das fragile Mannschaftsgefüge dafür noch nicht stabil genug ist und wir liefen früh einem Rückstand hinterher. Ein später und noch dazu schlecht geplanter Doppelwechsel führte zu vorübergehender Verwirrung und konnte den Verlust des dritten Satzes nicht abwenden. Im vierten Durchgang beriefen wir uns mit der Aufstellung aus Satz 2 auf alte Stärken und gewannen einen über weite Strecken ausgeglichenen Satz mit 25:20.

Die Leistung macht Mut für die neue Saison und wir freuen uns sehr über die Neuzugänge, da uns auch Leistungsträger der letzten Saison fehlen. Jetzt konzentrieren wir uns erstmal auf die Vorbereitung unseres Herbstturnieres am 14. Oktober, das dieses Jahr unter dem Motto “40 Jahre Volleyball in Messel” steht. Das nächste Ligaspiel findet dann am 20.10. in Dornheim statt.

Für die TSG Messel spielten: Tobias Byron, Gabi Joram-Kostka, Ralf Geerdsen, Uta Hanke, Tobias Müller, Jana Veiser, Juliane Voigt, Matthias Voigt.

Mo

03

Sep

2018

Einladung zum 24. Hallenturnier für Volleyball- Mixed-Mannschaften - unter dem Motto "40 Jahre Volleyball in Messel"

Liebe Volleyballfreunde,

die Volleyballer der TSG Messel laden Euch hiermit zum 24. Hallenturnier am 14. Oktober 2018 in der „Sporthalle am Trinkborn“ ein. Dieses Jahr ganz im "Zeichen der 70er Jahre", da wir 40 Jahre Volleyball in Messel feiern. Wir freuen uns also über ein passendes Outfit der teilnehmenden Mannschaften im Stil der 70er Jahre.

 

Ort der Veranstaltung: „Sporthalle am Trinkborn“ – Am Steinernen Kreuz 14, 64409 Messel
Hallenöffnung: 9:30 Uhr
Spielbeginn: 10:00 Uhr - Siegerehrung ca. 17.30 Uhr
Startgeld: 30 €
Spielmodus: Es müssen in jeder Mannschaft mindestens 2 Frauen mitspielen.

Auf Grund der doch sehr unterschiedlichen Spielstärke der Mannschaften in den beiden letzten Jahren und der Rückmeldung einiger "echter" Hobby-Mixed-Teams, ergänzen wir den bisherigen Spielmodus um die BFS HVV Bezirk Süd Regel: Herren dürfen keine aktive Spielberechtigung höher Bezirksliga haben. Wir bitten, dies zu beachten und sportlich fair zu sein.

Die Rückantwort erbitten wir mit Angabe Eures Mannschaftsnamens bis zum 28.09.2018 an Email-Adresse joram.kostka@t-online.de

Das Startgeld bitte überweisen auf 

Konto IBAN DE11 5089 0000 0039 0232 02
bei der Volksbank Darmstadt BIC GENODEF1VBD

Die Spielberechtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen und dem Eingang des Startgeldes. Wir spielen auf drei Feldern in einem 12er Teilnehmerfeld.

Während des Spieltages bewirten wir Euch wie immer mit unserem reichhaltigen Kuchen – und Salatbuffet. Außerdem lassen wir uns dieses Jahr bei der Speisenauswahl von den Siebzigern inspirieren.

Wir hoffen auf rege Beteiligung und würden uns freuen, Euch an unserem Turnier begrüßen zu dürfen.